News

Unterjähriger Antrag der DB Netz AG zur Änderung der SNB

Konstruktionsspielräume und ETCS 

25.2.2020

DB Netz plant eine unterjährige Änderung SNB mit einer Erweiterung der Konstruktionsspielräume für die Verkehrsarten SPV und SGV (siehe Anlage). Im SPV beträgt der geplante Spielraum 15 Minuten, im SGV 45 Minuten. Damit wird der Freiraum zur Konstruktion auf einen Zeitrahmen von 30 bzw. 90 Minuten ausgeweitet. Diese Regelung soll Strecken betreffen, die mindestens einen überlasteten Schienenweg nach Ziffer 4.3 der SNB tangieren oder deren Laufweg mindestens über eine baubedingt eingeschränkte Infrastruktur führt, die im Netzfahrplan berücksichtigt wurde und für die keine verbindlichen Verkehrsartenmixe gemäß Richtlinie 402.0305 im Rahmen der aktualisierten Planungsparameter festgelegt worden sind, zu erstellen war.

Damit kann diese Regelungen weit über die als überlastet ausgewiesenen Strecken zutreffen.

Link zu den geplanten Änderungen:

https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/kunden/nutzungsbedingungen/nutzungsbedingungen/aktuelle_stellungnahmeverfahren/ril_420_stellungnahmeverfahren-4939356?contentId=1369322

Zugangsberechtigte haben bis zum 18.03.2020 die Möglichkeit zu den beabsichtigten Änderungen Stellung zu nehmen. Stellungnahmen erfolgen ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse:

Stellungnahmen.zu.Nutzungsbedingungen@deutschebahn.com

Schreibe einen Kommentar